Herren 40 – Medenrunde neigt sich dem Ende zu

Viel los bei den Herren 40 des TCH.

TCH-Herren 40/1 und Herren 40/2.

Mit zwei Mannschaften ist die Altersgruppe der Herren 40 in die Verbandsrunde des BTV gestartet.

Jeder sollte zum spielen kommen. Hat geklappt.
Es kam wieder richtig Leben auf die Anlage des TCH.
Auch weil die Familien der Aktiven sich immer wieder auf der Anlage treffen.

Vorläufiges  Fazit nach dem Abschluss der Medenrunde durch Rolf Lulei, Mannschaftsführer der Herren 40 /1:

„Die Herren 40/1 mussten am letzten Spieltag zwar noch eine deutliche Niederlage in Weinheim hinnehmen. Dennoch konnte die Saison mit einer erfreulichen Gesamtleistung abgeschlossen werden. Der vierte Tabellenplatz und das ausgeglichene Punktekonto spiegeln die gute Saisonleistung wieder. Die Herren 40/2 erwarten am nächsten Samstag 21.07.2018 (14 Uhr) den Tabellenführer aus Ladenburg zum Heimspiel. Mit einem starken Auftritt möchte die 40/2 ihre starke Saisonleistung krönen und den zweiten Tabellenplatz sichern. Man sieht was Teamgeist ausmachen kann.“

Alle „Fans“ und Freunde sollten sich deshalb den letzten Medenspielauftritt der H40 / 2 nicht entgehen lassen.

G.Nägele