TCH-Spielerin siegt bei 29. Auflage des EDEKA Silvesterlaufs in Heddesheim

Eindeutiges Rennen bei den Frauen.

Das großes Teilnehmerfeld  trotzte dem trüben nasskalten Winterwinter.
Am Start war die ganze große Lauffamilie  – vom Bambini bis zu den Senioren-Walkern.
Insgesamt standen vier Läufe auf dem Programm rund um den Badesee Heddesheim. 

Juliana Böhm, Hirschberg, siegte mit über einer Minute Vorsprung (29,09 Min.)
recht überlegen vor Judith Kadel, TSG Weinheim, (30,09 Min.)
und Katharina Grabinger, TV Edingen, (30,14 Min.)

Juliana Böhm  spielt in der Oberligamannschaft
des TCH- Heddesheim an Punkt 3