Gert Kindler ist 80 geworden

Herzlichen Glückwunsch von allen Tennisfreunden.

Es war am 24.01.1972 als Gert Kindler mit 6 weiteren Mitstreitern den Tennisclub Heddesheim e.V. nach langer intensiver Vorarbeit gründete. Mit Handzetteln in den Briefkästen der Heddesheimer wurde um Mitglieder geworben und mit fast 500 Zustimmungen konnte er den skeptischen Bürgermeister Fritz Kessler überzeugen einen Tennisclub in Heddesheim zuzulassen. Der TCH war immer eine Herzensangelegenheit für Gert Kindler, die er mit vollem Engagement vorantrieb. Er schafft es sogar „theoretisches Tennis“ mit „Trockenübungen“ durch Trainer Ziem im Feuerwehrgerätehaus zu organisieren. Der Bau eines Clubhauses mit Gastronomie, Ausbau der Tennisanlage auf 7 Plätze waren wohl neben der Clubgründung die wichtigsten Punkte seiner Wirkungszeit. Nicht zu vergessen die Badischen Tennismeisterschaften die 1981 erstmals in Heddesheim stattgefunden haben. Ballveranstaltungen, Partnerschaften mit französischen und englischen Tennisclubs, Hallenfußballturniere, Straßenfestteilnahmen wurden in seiner Amtszeit bis 1988 realisiert. Als Präsidiumsmitglied für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit hat er im Badischen Tennisverband (BTV) den TCH als Funktionär würdig vertreten und wurde 2015 zum Ehrenmitglied des Badischen Tennisverbandes.

Der Gesamtvorstand und die Mitglieder des TC-Heddesheim gratulieren von Herzen ihrem Vereins-Mitbegründer und langjährigen 1. Vorsitzenden Gert Kindler zum 80. Geburtstag,wünschen noch recht viel Gesundheit und hoffen Ihn noch recht oft auf der TCH-Anlage begrüßen zu können.

G.Nägele